Donnerstag, 19. Dezember 2013

mal ohne Stoff - Baggerbasteleien

Für den letzten Kindergeburtstag haben wir auf Wunsch einen Bagger zum Basteln "gebastelt".

Mein Sohnemann fand das soooo toll, dass ich dachte, vielleicht finden das auch andere Söhne interessant.

Hier findet ihr die Bastelvorlage.

Einfach anmalen, ausschneiden und an den gekennzeichneten Punkten die Teile jeweils mit Musterklammern verbinden.

Das Ergebnis könnte dann so aussehen:
 In die Schaufel musste natürlich noch Erde, das hatten die Eltern beim Erstellen der Vorlage vergessen.


Verlinkt bei Kiddikram.


Liebe Grüße
Natalie

Shirts


So, endlich schaffe ich es mal wieder, euch was zu zeigen.
Hier sind viele Dinge entstanden, aber mir fehlt die Zeit für den Blog. :-(

Hier zwei schöne Shirts für Freunde zu Weihnachten.


Für das Mädel mit Wunschpferd!


 Schnitt Zoe von Farbenmix und der Pferdekopf-Applikation von hier




und für den kleinen Bruder mit Raketen.

Schnitt aus der Ottobre 6/13
Biostoffe von Lillestoff


So, bin ganz kurz angebunden.
Die Shirts gehen noch zu Kiddikram und Made4Boys.

Liebe Grüße
Natalie

Donnerstag, 14. November 2013

Eulen-Gretelies

Hallo,

noch schnell rumsen, bevor ich los muss.

Hier meine Gretelies, diesmal wirklich nur für mich! Die letzte wurde mir direkt abgeluchst :-)

Aus Eulenstoff (What a Hoot), Mini Bizzi und einer alten Jeans






So, jetzt muss ich düsen....

Liebe Grüße
Natalie

Montag, 11. November 2013

Wimpelkette für Fahrzeugfans

Unlängst hatte meine Großer seinen 6. Geburtstag und da musste natürlich mit einer selbstgenähten Wimpelkette dekoriert werden.
Da ich weiß, dass die Bagger nicht fehlen dürfen, gab es viele Fahrzeugstoffe, Bagger zu finden, ist gar nicht si leicht. Leider sind die meisten Fahrzeugstoffe grau im Hintergrund, also habe ich mit farbenfroheren Stoffen kombiniert.
Schön war, dass er sich wirklich gefreut hat und gleich auf Baggersuche gegangen ist.
(Auf den Fotos habe ich die Bagger erfolgreich auf der Rückseite versteckt ;-)

Gar nicht so einfach zu fotografieren......will heißen, die Fotos sind nicht gerade preisverdächtig.
 





Diese Wimpelkette wandert zu Made4BOYS.

Liebe Grüße
Natalie

Donnerstag, 7. November 2013

Apfeltuch

Es ist ja Donnertag und da ich heute Morgen schon ganz fleißig war, kann ich mein neues Halstusch beim RUMS präsentieren.

Die Maße sind noch nicht ganz optimal, die Spitze hätte etwas kürzer sein können.  Aber dasTusch ist schön kuschelig und kann so auch gut als Schultertuch verwendet werden.


Das Bild ist leider nur im Hintergrund schön scharf. Auch wenn die Holzscheite so schön sind, gehts hier doch eigentlich um die Äpfel :-) Fotografieren mit Selbstauslöser muss ich wohl noch üben.

Also hier nochmal mit "scharfen" Äpfeln und schönen Holzscheiten ;-)


Ich habe einfach 2 Dreiecke zugeschnitten und links auf links mit einem Overlockstick zusammen genäht. Die Passgenauigkeit hat mich etwas Nerven gekostet, aber ansonsten war das Tuch schnell genäht.

So und nun schaue ich mal, was es beiden anderen Mädels zu sehen gibt.

Liebe Grüße
Natalie

Freitag, 25. Oktober 2013

Recycling-Shirt

Meinen ersten Versuch eines Damenschnitts (Ottobre 5/13) habe ich natürlich an "alten" Stoffen ausprobiert. Es mussten 2 ausrangierte Oberteile herhalten. Der dunkelblaue Stoff hat eine ganz tolle Qualität, der hellblaue leider nicht, er leiert so aus.

Das Shirt war eigentlich für meine Mutter gedacht und sollte 3/4 Ärmel haben. Es passte ihr aber nicht so recht.
Dafür passt es mir ganz gut ;-) Um die Schultern ist es etwas zu weit, wie an den Falten zu sehen ist. Auch ansonsten ist es einen Hauch zu weit. Ich habe mir die Ärmel noch verlängert und trage es selbst. Der Halsausschnitt gefällt mir besonders gut an dem Schnitt. Wenn ich den Schnitt nochmal nähe, werde ich ihn eine Nr. kleiner nähen.


 


Wie man sieht, war hier gestern herrlichster Sonnenschein. :-)
Das Shirt wandert als mein erster Beitrag zu Momolinchens  Recycling Freitag.

Liebe Grüße und schönes Wochenende


Natalie

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Ta ti ta Tasche

Puh, endlich schaffe ich es mal wieder ein Post zu schreiben.
Ich habe schon wieder so einiges gewerkelt.

Heute zeige ich euch meine neue Handtasche mittlerer Größe, mit der ich auch gleich beim RUMS mitmache.
Den Schnitt hatte ich in meinem halben Nähkurs aus einem Buch abgepaust, die Tasche dort allerdings nicht genäht. Lang lag der Schnitt so ohne Anleitung hier rum. Nun habe ich mir endlich ein Herz genommen und gedacht, das schaffe ich doch mittlerweile auch ohne Anleitung. So war es auch und gar nicht so schwer. Endlich konnte ich auch diese tollen Stoffe vernähen, die hier schon eine halbes jahr auf ihren Einsatz gewartet haben.
In der Tasche haben gut ein Buch, was zu trinken und der übliche Kleinkram Platz.


 Eigentlich mag ich gern Taschen mit Reißverschluss, aber den habe ich diesmal weggelassen und dafür 2 Snaps mit Stoff bezogen. Ich hatte befürchtet, dass sei viel Fummelei, aber nach Schnabelinas Anleitung ist das ein Klacks.

 Die aufgestzte Tasche ich super fürs Handy
 und in die Innentasche passt mein Geldbeutel sehr gut rein.

Detr Schnitt findet sicher nochmal Anwendung.

Liebe Grüße
Natalie

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Yeah, ich habe es geschafft!

Mein SchnabelinaBag ist fertig!
Das "Event" hat wirklich viel Spaß gemacht.

Heute habe ich mich beim allerletzten Absteppen zwar etwas gequält und ich musste alles zweimal hin und her wenden, wobei mir dabei auch noch ein gutes Stück der oberen Naht wieder aufgegangen ist. Und das nur weil eine kleine Ecke der runden Tasche nicht richtig in der Nahtzugabe verschwunden war. Ich wollte das nicht so lassen.

Dafür war das Wetter zum Fotografieren super. ;)


Hinter dieser Tasche versteckt sich mein Sohnemann, sooo groß ist sie!




"Mama, fotografier mich auch mal!"


Mittwoch, 2. Oktober 2013

Außentasche fertig

Sodele, bevor mich mir demnächst viele schöne fertige Taschen ansehen kann (und neidisch werde), zeige mich auch mal wieder meine Fortschritte und mach mich dann wieder fleißig ans Werk. Mal sehen wie weit ich es heute schaffe. Aufholen geht ja nicht mehr, aber ich würde die Tasche am Wochenende gern ausführen.

Die Außentasche ist fertig. Hat ungewollt einen leichten Retrotouch bekommen. Ich schwanke gerade zwischen 'gefällt mir richtig gut' und 'so lala'.
Nun bin ich am Reißverschluss...




Liebe Grüße
Natalie

Sonntag, 29. September 2013

Recycling-Freitag

Heute ich zwar nicht Freitag, aber ich bin beim Stöbern unter  den Teilnehmern des Sew Along über Umwege auf den Recycling-Freitag von Momolinchen gestoßen.
 

Sowas find ich ja immer total klasse und hier stapeln sich auch massenweise alte T-Shirts und Pullis, um umfunktioniert zu werden.
Ich hoffe, bald mal dabei sein zu können. Mich endlich mal wieder aufzuraffen und aus den alten Sachen was Neues zu schaffen.
Einiges habe ich auch schon recycled.
Z. B. dies hier:
vorher


nachher
Das war ein völlig überdimenstionerter Schlafanzug Einteiler in Größe 98, der viel zu umständlich zu handhaben war. Als Zweiteiler ist er nun schon über ein halbes Jahr in Gebrauch, wird aber langsam etwas zu klein.

Soviel zum Recyclen.
Nun ist erst mal die SchnabelinaBag dran. Ich muss heute die "Lektion" von gestern nacharbeiten.

Liebe Grüße Natalie

Samstag, 28. September 2013

Tag 5

So, ich bin immer einen Tag hinterher.
Aber dafür mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Anleitung ist wirklich einzigartig gut. Ein echter Knüller!

Hier nun meine Taschenteile

Ich werde noch dunkelblaue Patches mit rot/weiß karierter Paspel anbringen. Das wollte ich eigentlich auch fotografieren, aber ich habe mich von meinen Jungs abgelenken lassen. Also müsst ihr euch das einfach vorstellen und noch ein paar Tage gedulden.








Außerdem überlege ich gerade, ob ich neben der Flaschentasche auf den Seiten noch je einen Stern appliziere, aber ich glaube schon.









Liebe Grüße und euch allen viel Spaß beim Nähen! Natalie






Freitag, 27. September 2013

Tag 4 vom Sew Along ist geschafft!

Ok, ich hänge einen Tag hinterher, aber nur fast. Die Gurtbänder sind schon fast fertig angenäht. Aber da ich das heute nicht mehr schaffe, poste ich schon mal meine aufgesetzten Taschen.
Das hat alles super geklappt! Es macht echt Spaß!


Donnerstag, 26. September 2013

kleine Bloggerprobleme

Mh, jetzt habe ich das schöne Bild mit Link zu Schnabelina eingefügt und es ist riesig und ich weiß gar nicht, wie ich das wieder kleiner bekomme. Das ist also meiner Unfähigkeit zuzuschreiben, sowas ordentlich hinzu bekommen.
Ich glaube, ich setzte mich besser an die Nähmaschine :)

Grüßle
Natalie


Dienstag, 24. September 2013

Schnabelinas Taschen-Sew-Along

Ich bin dabei!
Mit einem Medium Bag. Ich bin schon ganz gespannt.

Gestern habe ich fleißig gedruckt, geschnitten und geklebt. Das ging alles wunderbar.
Heute gehts ans Zuschneiden. Aber erst später.
Ich habe mich so kurzfristig fürs Mitmachen entschieden, dass leider noch nicht alle Stoffe da sind.
Hoffentlich komme ich nicht zu sehr in Verzug und die Stoffe kommen gaaaanz bald an.

Ich freu mich aufs Nähen!


Derweil kann ich ja schon mal meine Gretelies zeigen, die schon eine Interessentin gefunden hat. Eigentlich wollte ich sie ja behalten.


Mit eingesetztem Reißverschluss

Mit einer kleinen Reißverschlusstasche und gegenüber einer Innentasche mit 2 Fächern.

Freitag, 20. September 2013

Schöne neue Sachen

Nach unserem Sommerurlaub sind schon wieder einige Stück entstanden.
Hier mal ein paar Fotos.

Vorab allerdings noch eine kleine Info. Gerade wird an der neuen Homepage gearbeitet, deswegen passiert hier auf dem Blog nicht mehr viel.

Aber nun ein paar Bildchen:
Hülle für E-Book-Reader

Krabbeldecke

2-Stifte-Etui


Shirt Gr. 56 nach dem Schnitt von Schnabelinas Regenbogenbody

Lätzchen nach dem Schnitt von creat.ING [dh]

Raglanshirt Gr. 86, Schnittmuster von Farbenmix

Raglanshirt Gr. 122, Schnittmuster von Farbenmix

Montag, 29. Juli 2013

Kurze Hosen für meine Jungs

Meine Jungs brauchten mal wieder bequeme Sommerhosen.
Also habe ich mir einen Schnitt aus einer bestehenden Hose gezaubert, angepasst und oben mal  Bündchen (die etwas breiter ausfallen könnten) probiert.
Zur besseren Unterscheidung habe ich noch Buchstaben appliziert.


Die Hosen kamen gut an und wurden gleich mit dem passenden Shirt getragen.
Ich finde zwar, das hat Ähnlichkeit mit einem Schlafanzug, aber das hat meine Jungs nicht interessiert.Und es ist ja schön, wenn ihnen die selbst genähten Sachen gefallen und sie sie so stolz tragen.
Den Stoff haben meine Jungs sich selbst ausgesucht!


Hosenschnitt selbstgebastelt
Shirt ZOE von Farbenmix