Freitag, 25. Oktober 2013

Recycling-Shirt

Meinen ersten Versuch eines Damenschnitts (Ottobre 5/13) habe ich natürlich an "alten" Stoffen ausprobiert. Es mussten 2 ausrangierte Oberteile herhalten. Der dunkelblaue Stoff hat eine ganz tolle Qualität, der hellblaue leider nicht, er leiert so aus.

Das Shirt war eigentlich für meine Mutter gedacht und sollte 3/4 Ärmel haben. Es passte ihr aber nicht so recht.
Dafür passt es mir ganz gut ;-) Um die Schultern ist es etwas zu weit, wie an den Falten zu sehen ist. Auch ansonsten ist es einen Hauch zu weit. Ich habe mir die Ärmel noch verlängert und trage es selbst. Der Halsausschnitt gefällt mir besonders gut an dem Schnitt. Wenn ich den Schnitt nochmal nähe, werde ich ihn eine Nr. kleiner nähen.


 


Wie man sieht, war hier gestern herrlichster Sonnenschein. :-)
Das Shirt wandert als mein erster Beitrag zu Momolinchens  Recycling Freitag.

Liebe Grüße und schönes Wochenende


Natalie

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Ta ti ta Tasche

Puh, endlich schaffe ich es mal wieder ein Post zu schreiben.
Ich habe schon wieder so einiges gewerkelt.

Heute zeige ich euch meine neue Handtasche mittlerer Größe, mit der ich auch gleich beim RUMS mitmache.
Den Schnitt hatte ich in meinem halben Nähkurs aus einem Buch abgepaust, die Tasche dort allerdings nicht genäht. Lang lag der Schnitt so ohne Anleitung hier rum. Nun habe ich mir endlich ein Herz genommen und gedacht, das schaffe ich doch mittlerweile auch ohne Anleitung. So war es auch und gar nicht so schwer. Endlich konnte ich auch diese tollen Stoffe vernähen, die hier schon eine halbes jahr auf ihren Einsatz gewartet haben.
In der Tasche haben gut ein Buch, was zu trinken und der übliche Kleinkram Platz.


 Eigentlich mag ich gern Taschen mit Reißverschluss, aber den habe ich diesmal weggelassen und dafür 2 Snaps mit Stoff bezogen. Ich hatte befürchtet, dass sei viel Fummelei, aber nach Schnabelinas Anleitung ist das ein Klacks.

 Die aufgestzte Tasche ich super fürs Handy
 und in die Innentasche passt mein Geldbeutel sehr gut rein.

Detr Schnitt findet sicher nochmal Anwendung.

Liebe Grüße
Natalie

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Yeah, ich habe es geschafft!

Mein SchnabelinaBag ist fertig!
Das "Event" hat wirklich viel Spaß gemacht.

Heute habe ich mich beim allerletzten Absteppen zwar etwas gequält und ich musste alles zweimal hin und her wenden, wobei mir dabei auch noch ein gutes Stück der oberen Naht wieder aufgegangen ist. Und das nur weil eine kleine Ecke der runden Tasche nicht richtig in der Nahtzugabe verschwunden war. Ich wollte das nicht so lassen.

Dafür war das Wetter zum Fotografieren super. ;)


Hinter dieser Tasche versteckt sich mein Sohnemann, sooo groß ist sie!




"Mama, fotografier mich auch mal!"


Mittwoch, 2. Oktober 2013

Außentasche fertig

Sodele, bevor mich mir demnächst viele schöne fertige Taschen ansehen kann (und neidisch werde), zeige mich auch mal wieder meine Fortschritte und mach mich dann wieder fleißig ans Werk. Mal sehen wie weit ich es heute schaffe. Aufholen geht ja nicht mehr, aber ich würde die Tasche am Wochenende gern ausführen.

Die Außentasche ist fertig. Hat ungewollt einen leichten Retrotouch bekommen. Ich schwanke gerade zwischen 'gefällt mir richtig gut' und 'so lala'.
Nun bin ich am Reißverschluss...




Liebe Grüße
Natalie