Donnerstag, 31. Juli 2014

Shelly No. 2

Endlich mal wieder ein Shirt für mich!

Diesmal habe ich die Shelly mit geradem Schnitt genommen, statt eine Größe größer zu wählen, wie ich es nach meiner ersten Shelly vorhatte. Das wäre an den Schultern zu groß geworden.
Der gerade Schnitt passt super.

Ich habe wieder den Maxikragen gewählt, den ich bei gemäßigten Temperaturen sehr angenehm empfinde. Sonst ist mir das bei weiten Ausschnitten immer zu frisch und ich brauche noch ein Halstuch.
Meine Jungs hatten sichtlich Spaß  mit viel Quatsch beim Fotoshooting, auch wenn eigentlich nur ein einigermaßen brauchbares Bild für mich dabei rausgekommen ist.
Sie Jungshosen sind nach dem Schnitt von Klimperkleins Sommerhose genäht, den ich echt super finde. Für meinen großen Schmalhans ist es immer etwas schwierig was zu finden, was nicht rutscht.

Shelly ist mit vielen anderen tollen Sachen natürlich beim RUMS zu finden.


So, dann verabschiede ich mich in den wohlverdiensten Sommerurlaub!
Die letzten Sachen müssen noch gepackt werden.....

liebe Grüße
Natalie

Donnerstag, 3. Juli 2014

Hipbag Tag 2+3

Hallihallo,

ich dachte ja, ich würde es zeitlich gar nicht schaffen, am SewAlong teilzunehmen.
Aber mit einer gehörigen Portion Motivation (Ich will unbedingt so eine Hüfttasche  und das vor dem Sommerurlaub!!!!) geht ja fast alles. ;-)

Hier also meine erledigten Aufgaben von gestern und heute:
Die unteren Ecken der Paspeltasche sind nicht ganz gleichmäßig. Das war schon ein ziemliches Gefummel mit der Kräuselung, aber es hat ganz gut geklappt. Ich habe nur beim Annähen der Paspel nicht aufgepasst. Ich glaube, wenn ich so eine Tasche nochmal nähe, mache ich einfach Abnäher in die Ecken statt der Raffung.

Liebe Grüße
Natalie

Dienstag, 1. Juli 2014

HipBag-Sew-Along Tag 2

Da die Tagesaufgaben (Gott sei dank) nicht so umfangreich sind, habe ich gestern und heute mein Soll erfüllen können. ;-)

Ein fertiger Reißverschluss:

Jetzt schau ich mal, wie es bei den anderen Näherinnen aussieht.

Liebe Grüße
Natalie

Sonntag, 29. Juni 2014

Schnabelina Hipbag

Ich wollte mir schon vor 2 Jahren so eine Hüfttasche und habe das geschoben und geschoben, weil ich keine große Motivation hatte, einen Schnitt zu basteln.
Also ist dieser Sew-along die perfekte Gelegenheit endlich eine Hüfttsche zu nehmen.
Ich hoffe, ich schaffe das zeitlich, dann kann ich dieTasche schon im Urlaub nutzen.


Liebe Grüße
Natalie

Donnerstag, 15. Mai 2014

Shelly No. 01


Letzte Woche habe ich im hiesigen funkelnagenneuen Stofflädchen mit sehr netter Inhaberin einen schönen hellgrauen Jersey erstanden, der schon lange auf meiner Liste stand, auch wenn er ganz schlicht ist.

Das Stöffchen wollte natürlich sofort vernäht werden. Nichts leichter als das ;-)

Also ist endlich meine erste Shelly entstanden.
Der Schnitt gefällt mir super. Beim Kräuseln hatte ich Premiere und es ging erstaunlich gut, das hätte ich nicht gedacht.
Leider habe ich die Größe etwas zu klein gewählt, die nächste Shelly wird eine Nummer größer, auch wenn es mich schon vor dem Abpausen des Schnittmuster graust. Das mache ich gar nicht gern.
Und auch an anderer Stelle gibt es Verbesserungsmöglichkeiten. Das Ärmelbündchen ist viiiiel zu weit geworden und der Stoff liegt vorn unter der Kräuselung  irgendwie nicht schön. Liegt das daran, dass das ganze Shirt zu eng ist? Ist das Kräuseln doch nicht ganz gelungen? Liegst am Stoff? ....

Aber hier nun endlich das Ergebnis meiner alleinigen Fotosession mit dem Hocker-auf-dem-Tisch-Stativ. Was die wachsamen Nachbarn sich wohl wieder gedacht haben? hihi
Bitte nicht auf die Frisur achten, die wurde vorher unter dem Fahrradhelm geplättet.




Das gute Stück wander freilich zu RUMS und ich schaue heute Abend mal, was die anderen Mädels schönes für sich gemacht haben.

Schönen Tag und liebe Grüße
Natalie

Donnerstag, 1. Mai 2014

Es RUMSst endlich mal wieder

Ich freue mich, endlich mal wieder dabei sein zu können.

Ich werkle ständig an tollen Sachen für andere, aber nun war ich endlich mal wieder selbst dran. Das musste ich mir einfach mal gönnen ;-)


Hier ist mein T-Shirt.
Gestern Abend noch schnell (dummerweise mitten im Wohnzimmer, super Hintergrund ;-) geknipst, da mein Allerliebster mit der Kamera heute morgen entschwunden ist.





Der Stoff ist von Lillestoff,
der Schnitt aus der Ottobre 05/2013, hat eigentlich lange Ärmel und istim Original 8cm länger.
Das nächste Shirt wird 2-3cm länger.... falls ich irgendwann mal dazu kommen sollte.


Viele andere schöne Dinge könnt ihr bei RUMS sehen.

Euch allen einen schönen freien Tag, falls ihr den habt!

Liebe Grüße
Natalie

Samstag, 1. März 2014

Applizierter Hubschrauber

Ich habe gerade ein rotes T-Shirt mit Hubschrauber für den Sohn einer Freundin genäht.

Den Hubschrauber hat der junge Mann (8 Jahre) selbst gemalt.
Hier sein Bild:

Es macht echt Spaß, Kinderzeichnungen auf Shirts zu bringen. :-)

Aus der Zeichnung entstandnatürlich unter Berücksichtigung der Farbwünsche dieses T-Shirt.
Ich hoffe, es gefällt und passt wie geplant 3 Sommer lang (den ersten zu groß, den 2ten passend, den 3ten etwas zu klein ;-)



Schnitt: Ottobre 01/2014
Stoff: Lillestoff Biobaumwolle

Das T-Shirt wandert natürlich zu Made4BOYS.

Liebe Grüße und schönen Frühling!
Natalie

Freitag, 14. Februar 2014

SchnabelinaBag Contest - Ich bin dabei!

Ich mache mit beim

hier gehts entlang.
Es gibt tolle Preise! Eswäre traumhaft einen davon zu ergattern.

mit dieser Tasche (Nr. 103 in der Linkliste):


Mehr Fotos der Tasche findet ihr hier.

Liebe Grüße und schönes Wochenende
Natalie


Montag, 10. Februar 2014

Stoffkram online

Leute, wie die Zeit vergeht....
....ich komme ja gar nicht mehr zum Bloggen.

Das liegt u.a. daran, dass ich viel an meiner eigenen Seite gearbeitet habe.
Ja, ich habe nun meine eigene Homepage, und dieser Blog ist integriert. Er hat ja euch einen anderen Namen bekommen.
Aso, wen es interessiert, schaut einfach mal auf

www.stoffkram.eu  vorbei.

Ich würde mich freuen!

Heute passt es aber endlich mal wieder und ich kann euch was Neues aus Stoff zeigen.

Für die Zwillinge einer Freundin habe ich 2 Friedas von "Das Milchmonster" in Größe 68  genäht, die seeehr gut angekommen sind.
Das freut mich natürlich besonders :-)

Hier sind sie:



Die Hosen wandern zu Kiddikram.

Liebe Grüße
Natalie